QEAUX QEAUX JOANS & REGINA MUDRICH

Di. 16.08.2022 | 16:30 Uhr

Was für eine einprägsame Stimme - zwischen zerbrechlicher Sheryl Crow und intensiver Amy Winehouse sinnlich, sanft, verwegen, leuchtend, berührend und brillant singt sie von Dunkelheit und Licht.“ Mit ihrem Debüt „No Man’s Land” schaffte sie es auf Anhieb in die holländischen Album-Charts. Sie teilte die Bühne mit Bobby McFerrin und tourte mit Beth Hart und Seasick Steve. Ihre wandelbare Stimme brachte ihr Vergleiche mit Norah Jones, Feist und Leslie Clio ein. Zusammen mit Regina Mudrich an der Violine bilden die beiden ein kongeniales Neofolk Duo.

zurück