An der Corona-Bar

Kurzweilige Theater-Musik-Revue

Fr. 21.08 | 19:00 Uhr

Am Ende der Welt in Norddeutschland hat die Bar CHEZ CORINNA endlich wieder geöffnet. Die unwirtliche Gastgeberin (Silke Bollhorst) spielt mit dem Gedanken, sie zeitgemäß umzubenennen. Ganze zwei Personen darf sie empfangen, denn um die lebende mexikanische Jukebox (Erwing Rau) muss ein Sicherheitsradius von 6m eingehalten werden, schließlich singt sie auch. Am Abend der Wiedereröffnung sind dies zwei dubiose Gestalten: eine verkrachte Schauspielerin, die nicht mehr so tun will, als ob (Sissi Zängerle) und die schillernde Nachtgestalt Alexa (Jarno Stiddien). Mit durch viel Alkohol gelöster Stimmung erfahren wir von Höhenflügen und Abgründen in Wort und Lied, satirische Seitenhiebe auf bekannte und unbekannte Personen nicht ausgeschlossen. Na dann mal Prost- an der Corona- Bar!

Online buchen

zurück