Weckmann - Consort

Bremer Festkonzert

Sa. 14.08 | 19:00 Uhr

Das Weckmann - Consort wurde von der Musikerin und Orgelbauerin Lea Suter mit Juan González Martínez (Barockposaune) gegründet. In der Auseinandersetzung mit historischen Instrumenten beschäftigen sie sich mit dem Originalklang.

Das Bremer Festkonzert möchte das 375. Jubiläum der Freien Hansestadt Bremen (1646-2021) mit Musik des 17. Jh. feiern. Damals hatte Matthias Weckmann mit seinem Colegium Musicum »die besten Sachen aus Venedig, Rom, Wien, München, Dresden &c.« (Joh. Mattheson 1740), die beim Weckmann-Consort zum Hören sind.

Werken von Matthias Weckmann, Dietrich Buxtehude und Johann Heinrich Schmelzer u. a.

Online buchen

zurück