MIB-Konzert: IMPROVISATIONEN 207

Debacker/Javaid & Guests

Di. 27.07 | 16:30 Uhr

Debacker/Javaid ist ein Kölner Duo für improvisierte Musik bestehend aus der belgischen Pianistin Marlies Debacker und dem tschechisch-pakistanischen Saxophonisten Salim Javaid. Debacker und Javaid sind Kernstück einiger gemeinsamer Projekte und Ensembles wie z.B. Debacker/Hübsch/Javaid (improvisierte Musik) und dem Trio Abstrakt (Ensemble für Neue Musik).
Aus der Zusammenarbeit der beiden Musiker:innen in verschiedensten Kontexten hat sich eine Duo-Musik herauskristallisiert, die zwar formal und klanglich viel aus der zeitgenössischen Musik schöpft, jedoch nie die Flexibi-lität und Wendigkeit des Jazz aus den Augen lässt.

Beim Bremer Konzert treffen die beiden zum ersten Mal auf die beiden Musiker Uli Sobotta und Reinhart Hammerschmidt, mit denen sie in verschiedenen Kombinationen vom Duo bis zum Quartett zusammenspielen werden.

Online buchen

zurück