Orte, Zeit und Gedächtnis

Szenische Lesung, musikalisch begleitet

Sa. 10.07.2021 | 19:00 Uhr

Was war und bleibt, ist ins Gedächtnis eingeschrieben; Reisen, Begegnungen, Landschaften, Städte, Bilder ziehen vorüber. Diese Texte sind ihre Notate, Zeilen fallen ineinander. Die Zeit, die bleibt, ist immer die Gegenwart der Texte.

Online buchen

zurück