Flemming Borby (DK)

Sommerkonzert im ApfelKULTURparadies

Sa. 08.08 | 19:00 Uhr

Am 8. August 2020 um 19 Uhr lädt Kultur vor Ort e.V. zu einem Sommerkonzert im ApfelKULTURparadies mit dem dänischen Musiker Flemming Borby ein.
Flemming Borby gilt als großes Talent des Indie Pop Folk, aber ein Newcomer ist er nicht. Er veröffentlichte mit seiner dänischen Band GREENE drei von der Kritik hochgelobte Alben und trat mehrmals auf dem Roskilde Festival auf. Als Absolvent der Royal Academy of Music in Copenhagen, gründete er Anfang die 2000’er dann die Band LABRADOR, mit der er vier Alben und eine EP veröffentlichte und in Dänemark, Deutschland, Schweiz, Frankreich, UK, USA und Japan tourte. Nach dem ersten Soloalbum im Jahr 2015 hat er mit seiner hellen Stimme und melodiösen, nachdenklichen Liedern, in mehr als 200 Konzerte im deutschsprachigen Raum das Publikum begeistert.

Für Getränke sorgt camVino aus Gröpelingen.
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Coronabedingte Abstands und Hygieneregeln sind einzuhalten: Mundschutzpflicht bis zum Platz, Abgabe von Adressdaten. Die Teilnehmerzahl ist auf 70 Personen begrenzt.

Es ist eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen vorhanden. Bitte bringen Sie daher (Picknick)Decken als Sitzgelegenheit mit.

zurück