KLANK & Friends IV > Aleksander Gabrys

30 Jahre IMPROVISATIONEN • Jubiläumskonzert Nr. 9

Fr. 28.08 | 15:00 Uhr

Gemeinsam mit drei renommierten Gästen aus der internationalen Szenerie der Echt-Zeit-Musik sowie dem Bremer MusikAktionsEnsemble KLANK präsentieren die IMPROVISATIONEN an zwei Tagen hochkarätige konzertante Erstbegegnungen.

Seit über zwanzig Jahren erkundet die französische Alt-Saxophonistin Christine Abdelnour die klanglichen Ausdrucksmöglichkeiten ihres Instruments. Und reichert die komplexe Textur ihres Spiels dabei immer weiter an. Das Instrumentalspiel der in Berlin lebenden amerikanischen Trompeterin Liz Allbee konzentriert sich in eigensinniger Weise auf die nahezu sprachlichen Dimensionen ihrer musikalischen Stimme. Der in der Schweiz lebende polnische Kontrabassist Alexander Gabrys wiederum verbindet den unmittelbaren Zugriff auf die Materialität seines Instruments mit einem riesigen Fuder an Spieltechniken aus diversen Bereichen gegenwärtigen Musikschaffens.

Aus den Reihen der IMPROVISATIONEN erweitert der energisch-eigenwillige Bremer Euphonium-Spieler Uli Sobotta den Musiker*innen-Pool. Die vier Gäste begegnen in verschiedenen Kombinationen der hochgradig sichtbaren Klang-Präsenz von KLANK.

Online buchen

zurück